Gebrauchs- und Sicherheitshinweise.

instrukcija.jpg

  Für Aufstellung der Minipresse empfiehlt sich ein Aufstellungsort, der von direkten Sonnenstrahlen geschützt ist. Die Minipresse muss auf einem ebenen Untergrund aufgestellt werden und sich vertikal in einem stabilen Zustand befinden. Der Müntzrohling muss für die Prägung auf die Oberfläche des unteren Stanzteiles gelegt werden, danach muss der obere Stanzteil in der richtigen Lage aufgesetzt werden.
Danach muss der Hammer genommen werden und aus einer Höhe von 50-60 cm auf den oberen Konusteil der Minipresse geschlagen werden. Danach muss der obere Teil der Minipresse abgenommen werden und das Souvenir kann in die Hand genommen werden. SCHÖN UND ES MACHT SPAAS!!!